YogaToBe.de
ZEN DES MONATS

„Umarme deinen Körper liebevoll mit deiner Achtsamkeit und deiner Dankbarkeit.“ Thich Nhat Hanh

Fokus des Monats: ZUR RUHE KOMMEN

Immer wieder höre ich andere Menschen sagen: „Mir graut es vor dem Herbst und dem Winter!“ Es wird kälter, regnerischer und windiger draußen. Die Blätter fliegen ab und mir ihnen auch die Hoffnung auf etwas Restwärme… Anstatt wehmütig dem Sommer nachzutrauen und gedanklich mit den Kranichen in den Süden zu ziehen, besinne Dich lieber auf die schönen Seiten des Herbstes!

Der Herbst ist für mich die Zeit des zur Ruhe-Kommens. Fast täglich zünde ich das Kaminfeuer und die Kerzen an. Ich genieße den heißen Tee aus meinem Lieblingsbecher und schau dabei dem Wind zu.

Auf der Matte lasse ich es auch ruhiger angehen. Nach ein Paar Flows zum Aufwärmen gehe ich über zu den Asanas, die beruhigen, zentrieren und helfen, innezuhalten. Auf diese etwas ruhigere und meditative Praxis in den Oktober Yogastunden freue ich mich ganz besonderes!

Herzlichst, 

Anna