YogaToBe.de
ZEN DES MONATS
Foto by Denise Johnson / Unsplash

„Es sind Begegnungen mit den Menschen, die das Leben lebenswert machen.“ GUY DE MAUPASSANT

Fokus des Monats: VOM SCHENKEN

Am Sonntag beginnt die Adventszeit. Für manche ist sie besinnlich, für andere – stressig, die dritten meinen, diese Zeit könnte ganz abgeschafft werden. Wäre irgendwie schade, finde ich. Ich bin dafür, einen Weg zu finden, der jenseits von Perfektion und Konsumwahnsinn liegt und trotzdem festlich und besonderes ist.

Es fängt schon bei dem Adventkalender an. Früher bin ich von einem Extrem zum anderen gewechselt. Vor zwei Jahren hatte ich gar keinen Kalender gemacht: als Protestaktion gegen den Konsum. Ich weiß, dass meine Kinder echt traurig waren und sich auf so eine Aufmerksamkeit in der Vorweihnachtszeit sehr gefreut hätten. Dieses Jahr bekommen sie jeder einen eigenen Kalender, doch in der Hälfte der Säckchen sind keine „Dinge“ sondern „Zeit“, die ich meinen Kindern schenken will. Gerade dieses Jahr, wo ich so viel weg war…

Zeit ist eigentlich das Wertvollste, was wir haben. Je mehr Weihnachtsfeste ich gefeiert habe  inklusive all der Geschenke, die ich bekommen habe und selbst verschenkt habe – desto tiefer verankert sich diese Erkenntnis. Von den „Dingen“ hast Du bestimmt auch genug, nicht wahr? Und Deine Liebsten mit Sicherheit auch ;) Wenn Dir gerade nichts einfällt, wie Du Deine Zeit verschenken kannst, hier sind ein paar Anregungen:

  • Nackenmassage statt Schal
  • Blumen pflanzen statt Blumenstrauß
  • Vorlesen statt Buch
  • Reparieren statt Neukaufen
  • Wandern statt Wein
  • Waldluft statt Parfüm
  • Kochen statt Kochbuch
  • Ins Tierpark gehen statt Kuscheltier kaufen
  • Basteln statt Bestellen
  • Puppentheater statt Spielzeug

… und so weiter… wenn Du erst mal dabei bist, kommen die Ideen ganz von alleine! Noch mehr Inspirationen findest Du hier: www.zeit-statt-zeug.de 

Eine einfache und trotzdem eine ganz besondere Vorweihnachtszeit wünscht

herzlichst Anna

Foto by Toa Heftiba / Unsplash