YogaToBe.de
ZEN DES MONATS

"Es geht nicht darum, über unser Wissen zu sprechen, sondern darum, unsere Einsicht zu leben." THICH NHAT HANH

Namasté liebe Yoga-Freunde!

Eintrag vom 4. August 2016

Meine schöpferische Pause ist nun zu Ende, und ich freue mich auf das neue Yoga Jahr, dass vor mir liegt.

Es ist herrlich, an die langsamen heißen Tage an der Atlantik Küste zu denken… an das Konzert der Grillen als Begleitung für meine Yogapraxis, an das Lesen in der Hängematte, an das Kochen unter freiem Himmel, an das Sonnenbaden und Muscheln-Sammeln am Strand…

Ich habe weiter ein Paar dynamische Sequenzen ausprobiert und bin gespannt, wie sie bei Euch in den Stunden ankommen. Es wird etwas schweißtreibender, also packt ein Handtuch ein J

Inhaltlich wird es dieses Jahr mehr darum gehen, Absichtslosigkeit und Leichtigkeit zu üben. In jedem Moment der Praxis offen bleiben, nichts erwarten und nichts erzwingen wollen. Denn wir Thich Nhat Hanh sagt: „Weisheit und Einsicht entstehen nicht aus Wissen. Entscheidend ist es zu praktizieren.“ Wenigstens ein Mal die Woche.

Herzlichst

Eure Anna