YogaToBe.de
ZEN DES MONATS

"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar." ANTOINE DE SAINT-EXUPERY

YOGA WOCHENENDE

Freue Dich über das erste YOGA WOCHENENDE:

7. bis 9. April 2017 in Wendland

Weitere Informationen im Bereich YOGA/YOGA REISEN. Nur noch ZWEI PLÄTZE frei...

 

OPEN YOUR HEART

Fokus des Monats März ist das HERZ und alle Aspekte, die damit verbunden sind.

Mir ist bewusst, dass dieses Thema unendlich ist wie ein Ozean, und doch möchte ich es ansprechen, denn Herzensangelegenheiten sind für unser Lebensglück entscheidend.

Da wir in erster Linie Yoga machen, werden wir vermehrt Herzöffner-Asanas praktizieren – das heißt Rückbeugen aus der Rücken- und Bauchlage, im Stehen und auf den Knien. Solche Haltungen öffnen den Brustkorb, verbessern so die Körperhaltung, erleichtern das tiefe Atmen, geben Mut und heben die Stimmung.

Element LUFT – da sind wir wieder bei der Atmung – ist dem Herz-Chakra zugeordnet. Der Luftstrom erzeugt Schwingungen nicht nur in Form der Laute, die nach außen dringen und die wir Sprache nennen, sondern lassen auf der subtilen Ebene unsere Gefühle entstehen. Auf diese Weise sind Gefühle – Botschaften unseres Herzens: um sie zu hören, müssen wir still werden.

MEDITATION ist eine sehr kraftvolle Art, das Herz zu öffnen und Liebe und Mitgefühl zu kultivieren. Im März werden wir jede Woche eine andere Meditation ausprobieren. Und ich hoffe, dass es Euch gelingt, täglich fünf Minuten Still-Sein in Euren Alltag zu integrieren. Ihr werdet erstaunt sein, wie diese fünf Minuten Euren Blick auf das Leben verändern…

Für diejenigen, die gerne zu Tat schreiten, könnte KARMA YOGA eine gute Möglichkeit sein, das Herz zu öffnen. KARMA YOGA ist ein Weg des selbstlosen Dienens. Am wichtigsten ist die innere Haltung dem Tun gegenüber: beim Handeln verzichten wir auf die Früchte unserer Arbeit. Wir tun etwas für andere, ohne Lohn und Dankbarkeit zu erwarten. Solche Einstellung macht das Ego ganz klein und das Herz groß. Gelegenheiten dazu gibt es ohne Ende: schaut Euch nur um und werdet tätig… Viel Freude dabei!

Herzlichst

 

Eure Anna