Yoga Nidra Ausbildung | 50h | live online

50 Stunden Online Yoga Nidra Ausbildung | Start 6. Mai 2022

“Yoga ist der Zustand, in dem die Bewegungen des meinenden Selbst in eine dynamische Stille übergehen.”

PATANJALI. YOGASUTRA.

Im Yoga Nidra, dem dynamischen Schlaf, richten wir die Wahrnehmung immer mehr nach innen und ziehen alle Sinne kontinuierlich zurück bis wir in die tiefe Stille eintauchen.

Ausbildungseckdaten:
Hast Du Fragen zur Ausbildung oder zum Yoga Nidra?

Melde Dich sehr gerne bei mir:

Tel. 0171 2434172
mail@yogatobe.de

Wie oft setzen wir uns zum Ausruhen hin und kommen nicht zur Ruhe? Je bewegungsloser der Körper wird, desto beweglicher werden die Gedanken: immer schneller dreht sich das Karussell. Wir werden ärgerlich und wollen diese Stimme im Kopf, diesen Berater, der sich ungefragt in alles einmischt, zum Schweigen bringen. Und je intensiver wir es versuchen, desto lauter werden die Gedanken. Kommt es Dir auch bekannt vor? Ist es vielleicht der Grund, warum Du das Meditieren aufgegeben hast? Weil Du meinst, dass es bei Dir einfach nicht funktioniert?

Meditation ist – genau wie Schlaf – ein Zustand der tiefen Versenkung, den wir nicht erzwingen können. Wir können jedoch unsere Gedankenwellen beruhigen, wenn wir wissen, wie der Geist funktioniert. Er ist eigentlich kompromissbereit und lässt sich ansteuern – und hier setzt Yoga Nidra an. Eine ganze Reihe an verschiedenen Techniken werden dafür genutzt, um eine Entspannung auf der körperlichen, mentalen und emotionalen Ebenen herbeizuführen, was eine tiefe Ruhe mit sich bringt, die wir bewusst erleben können.

Yoga Nidra stellt für mich die Essenz der Yogapraxis da. Es ist wie ein Nach-Hause-Kommen nach einem langen Tag in der Außenwelt. Ich bereite mich auf das Schlafengehen vor: streife die Kleidung ab, lösche die Lichter und tauche in die Dunkelheit ein mit dem Bewusstsein, dass die Zeit des NICHTS gekommen ist. Der Körper wird weich, die Augen fallen zu, der Schlaf legt sich über mich wie eine schwere samtige Decke. Doch wer ist eigentlich da, wenn ich schlafe? 

Dieser Frage geht Yoga Nidra auf den Grund. Wir erforschen, was passiert, wenn das meinende Selbst zur Ruhe kommt und die Gedankenwellen sich legen. Wir schauen tief auf den Grund des eigenen Seins, wir lauschen der inneren Stille, wir üben uns im SEIN – einer Dimension, die so essenziell ist und so wenig Raum in unserer von Tun und Machen geprägten Lebensweise hat.

Yoga Nidra ist für mich eine tief reinigende Praxis, die mich in mein Herz zurückbringt und mit allem in diesem Leben verbindet. Die Liebe und Demut, die ich beim Praktizieren und Unterrichten empfinde, und auch euer Wunsch, tiefer zu gehen, ließen in mir das Bedürfnis reifen, Yoga Nidra in einem größeren Format zu teilen, als es im Rahmen einer regulären Yogastunde möglich ist. Dies ist der Beginn einer Reise, auf der wir alle – die Gebenden und die Empfangenden – sehr viel über uns selbst lernen und ein tieferes Verständnis für uns selbst entwickeln können.

Die Grundlage dieser Ausbildung bilden meine eigenen Erfahrungen aus der täglichen spirituellen Praxis, wo ich das durch das Selbststudium Gelernte ausprobiere und aufbereite. Die Yogaphilosophie, aber auch die philosophischen Schriften aus dem Buddhismus und Taoismus liegen mir dabei besonders am Herzen. 

Auch Inspirationen, die ich selbst als Schülerin bei einigen Lehrern bekommen durfte, fließen in diese Ausbildung mit ein.

Diese Ausbildung ist eine Reise - Reise zu Dir selbst. Die Beschäftigung mit Yoga Nidra und das Praktizieren öffnen uns neue Blickwinkel auf das eigene Denken, Fühlen und Handeln. Je mehr wir sehen und wahrnehmen, desto mehr verstehen wir, warum wir uns bestimmte Denk- und Handlungsmuster angeeignet haben und welche inneren Verletzungen geheilt werden wollen. Dafür möchte ich einen Raum schaffen - persönlich, offen und undogmatisch.

Die Yogapraxis – und ganz besonders die Praxis des Yoga Nidra – leiten eine innere Transformation ein, die uns zu mehr Selbstakzeptanz hilft. Dieser Prozess ist unvermeidlich mit Höhen und Tiefen verbunden, doch sie sind es, die uns zu der wahren Authentizität verhelfen, die “das Mensch-Sein” ausmacht.

Was Dich in dieser Ausbildung erwartet

In dieser 50h Ausbildung wirst Du lernen, wie eine Yoga Nidra Session aufgebaut ist, wie Yoga Nidra wirkt und warum es wirkt; Du wirst Dich mit den Eigenschaften des Geistes beschäftigen, mit der Rolle des Atems und mit der Frage, wie Du Dein Sankalpa (Intention) findest und damit arbeiten kannst.

Yoga Nidra, das ich unterrichte, ist von Satyananda-Tradition geprägt. Ich ziehe jedoch auch andere Schulen hinzu und zeige Dir Alternativen des Führens durch Yoga Nidra. Wenn Du weißt, worauf es bei Yoga Nidra ankommt und was besonders wichtig ist, wirst Du Deinen eigenen Stil entwickeln, wozu ich Dich ermutigen möchte.

Nach dieser Ausbildung wirst Du in der Lage sein, Dich selbst durch Yoga Nidra zu führen und andere Menschen – sowie Gruppen – anzuleiten. Bist Du schon ein:e Unterrichtende:r, so wirst Du es einschätzen können, für wen Yoga Nidra geeignet ist und in welchem Kontext es sinnvoll ist, eine Session einzubauen. Bist Du ein:e Praktizierende:r, so wirst Du durch das neue Wissen und durch die gemachten Erfahrungen noch mehr Tiefe in Deine Praxis bringen.

Diese Ausbildung findet online statt. Die Inhalte und Praxis lassen sich wunderbar in diesem Format vermitteln. Ich selbst habe während der letzten Monate einige online Lernstunden – und Ausbildungen – absolviert und war fasziniert, wie ein Community-Feeling sich in den virtuellen Räumen entfalten kann.

Themen und Inhalte

  • Die Wirkungsbereiche des Yoga Nidra
  • Die 10 Stufen des Yoga Nidra (nach Satyananda Schule)
  • Das Konzept der fünf Hüllen (pancha kosha) und die Verbindung zum Yoga Nidra
  • Yoga Nidra und Gehirn
  • Inventur des Geistes – die Bewegungen (vrittis) und das Zurruhekommen (nirodah)
  • Sankalpa: seine Wirkung und Findung
  • Die Rolle des Atems beim Yoga Nidra
  • Gegensätzliche Empfindungen, Visualisierungen und Arbeit mit Bildern
  • Die Übung des Shavayatra (Reise durch den Körper)
  • Energetische Wirkung von Yoga Nidra
  • Yoga Nidra unterrichten: inneren Haltung, Sprache, sich selbst führen und Menschen durch Yoga Nidra führen
  • Didaktik: wie gestalte ich eine Yoga Nidra Session (Kurs, Workshop) für Anfänger bzw. Geübte. Für wen ist Yoga Nidra geeignet und ungeeignet
Ausbildungstermine
Modul
Termin
Modul 1
6. - 7. Mai 2022
Live Call No. 1
21. Mai 2022
Modul 2
10. - 11. Juni 2022
Live Call No. 2
25. Juni 2022
Modul 3
8. - 9. Juli 2022
SOMMERPAUSE
Live Call No. 3
3. Sept. 2022
Modul 4
16. - 17. Sept 2022
Live Call No. 4
8. Okt. 2022
Nachtreffen
12. Nov. 2022
Zeiten & Ort
Zeiten
Module
Freitags
19:30 - 21:00 Uhr
Samstags
09:00 - 13:00 Uhr
15:00 - 19:00 Uhr
Zeiten
Live Calls
Samstags
10:00 - 13:00 Uhr
Ausbildungsort

von überall via Zoom

(kostenlos zum Runterladen)
Du brauchst eine stabile Internetverbindung

Deine Investition
Anmeldung
Ausbildungspreis
Early Bird
bis zum 15.04.22
950,00 €
Regulär
ab dem 16.04.22
1.100,00 €
... darin enthalten ...
  • Alle live Online-Termine mit Aufzeichnung
  • Manual zur Ausbildung und Audio-Material (zum Herunterladen)
  • persönliche Betreuung während der Ausbildungszeit
  • kostenlose Teilnahme an meiner wöchentlichen online Stunde slow yoga + nidra während der Ausbildungszeit
  • Teilnahme an den regelmäßigen Yoga Nidra Lehrer:innen Stunden nach der Ausbildung zum Austauschen, Fragenstellen und gemeinsam Praktizieren

Fragen und Antworten

Diese Ausbildung ist für Lehrer:innen gedacht, die Yoga Nidra in den Unterricht integrieren und ein tiefes Verständnis für dieses Konzept entwickeln wollen. Aber auch Schüler:innen werden von diesem Ausbildungskurs profitieren, indem sie Einblicke in die Funktionsweise des Geistes bekommen und damit die eigene Yoga- und Meditationspraxis vertiefen. 

Yoga Nidra lässt sich sehr gut online vermitteln. Ich habe mich bewusst für dieses Format entschieden, nach dem ich selbst in den letzten zwei Jahren mehrere Lehrgänge auf diese Art und Weise absolviert habe und mich davon überzeugen konnte, was für ein offener und herzlicher Austausch im virtuellen Raum möglich ist und was für neue zwischenmenschliche Verbindungen entstehen, die weiter wachsen. 

Für die Ausbildung brauchst Du Dir nur ZOOM (kostenlos) herunterzuladen und für eine stabile Internetverbindúng zu sorgen. So sind wir alle ortsunabhängig, sparen uns die Zeit und Kosten für die Anreise und Unterkunft – was in der jetztigen Situation vom Vorteil ist.

Eine abgeschlossene Yogalehrerausbildung ist keine Voraussetzung für die Teilnahme. Bist Du jedoch ein:e Unterrichtende:r, so ist die Yoga Nidra Ausbildung eine Fort- bzw. Weiterbildungsmaßnahme. Für diejenigen, die keine Absicht haben, zu unterrichten, ist eine intensive Beschäftigung und Praxis des Yoga Nidra eine tiefgreifende Persönlichkeitsentwicklung.

Zu Beginn der Ausbildung bekommen alle ein Manual mit allen Themen, die während des Kurses behandelt werden. Außerdem wird es Pflichtlektüre geben und eine Liste mit Buchempfehlungen.

Nach jedem Modul gibt es ein paar Hausaufgaben (keine Sorge – alles im Rahmen des Möglichen). Am Ende des Ausbildungskurses – nach dem letzten Live-Call – wird es eine Abschlussarbeit geben, die mir versichert, dass die Unterrichtsinhalte verstanden und verinnerlicht wurden. Außerdem wird jede:r Teilnehmer:in eine eigene Aufnahme von Yoga Nidra fertigstellen und mir zusenden. Für die Abschlussarbeit sind vier Wochen Bearbeitungszeit vorgesehen. Nach der Auswertung bekommen alle von mir ein Feedback und Zertifikat zugeschickt.

Nach einer schriftlichen Anmeldung per E-Mail bekommst Du von mir einen Ausbildungsvertrag zugeschickt, den Du unterzeichnet an mich zurücksendest. Damit ist die Anmeldung verbindlich und die Ausbildungsgebühr fällig.

Beim Storno bis zu 6 Wochen vor Beginn der Ausbildung werden 80% der Gebühr fällig. Bei einem Rücktritt ab 4 Wochen vor Beginn der Ausbildung muss ich leider die gesamte Summe berechnen.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

  • Die Ausbildungskosten sind in voller Höhe nach Erhalt der Rechnung zu zahlen.
  • Für die Storno-Regelung siehe Angaben oben. Nach Absprache kann ein:e Ersatzteilnehmer:in gestellt werden.
  • Können einzelne Termine aufgrund der Krankheit der Kursleitung oder sonstigen Umständen – wie höhere Gewalt – nicht stattfinden, werden sie nachgeholt. Eine Rückerstattung der Kursgebühr ist nicht möglich.
  • Die Teilnehmer sind verpflichtet, die Kursleitung über alle akuten und chronischen Erkrankungen zu informieren die einen Einfluss auf Leistungsfähigkeit haben könnten.
  • Der Veranstalter schließt jegliche Haftung für Körper – und Gesundheitsschäden aus, die auf einer unterlassenen oder falschen Mitteilung hierüber beruhen, soweit der Veranstalter aufgrund des allgemeinen Erscheinungsbildes des Teilnehmers die Körper- und Gesundheitsgefahren nicht selbstständig erkennen kann.
  • Schadensersatzansprüche jeglicher Art sind ausgeschlossen.
  • Mit der Anmeldung zum Ausbildungskurs erklärst Du Dich mit der Speicherung der personenbezogenen Teilnehmerdaten einverstanden, um einen Informationsaustausch zum Zwecke der Organisation der Ausbildung möglich zu machen. Du hast jederzeit das Recht, vom Veranstalter Auskunft über deine gespeicherten Daten zu erhalten.

Anmeldeformular

Hast Du Interesse an dieser Ausbildung? Dann freue ich mich auf Dich! Schreibe mir hier eine Nachricht mit Deinen Kontaktdaten. Du erhältst dann ein verbindliches Anmeldeformular per E-Mail, das Du bitte ausfüllst, unterschreibst und an mich zurücksendest.

    Persönliche Daten:







    Kursoptionen: *

    * = Pflichtfelder