AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lese Dir folgende Anmelde-, Teilnahme- und Zahlungsbedingungen durch, die Du zur Teilnahme an meinen Kursen und Reisen sowie zur Buchung meiner Anwendungen bestätigen musst.

Hinweis No. 1

Die Teilnahme an den Veranstaltungen von YogaToBe erfolgt auf eigene Gefahr. Es liegt in der Verantwortung der Yogaschülerin/des Yogaschülers zu entscheiden, ob ihr/sein gesundheitlicher Zustand es erlaubt, die Übungen auszuführen oder nicht. Bei Unsicherheit sollte ärztliche Beratung herangezogen werden. Die Kursleitung übernimmt keine Haftung für Schäden jeglicher Art (Sach- bzw. Personenschäden).

Hinweis No. 2

Die Anmeldung zu einem Kurs/Workshop ist verbindlich und bedarf einer schriftlichen Form. Dafür bitte das Anmeldeformular auf der Webseite nutzen oder eine E-Mail schreiben. Durch die Anmeldung kommt ein Vertrag zustande, der zur Zahlung der Kursgebühren verpflichtet.

Hinweis No. 3

Die Kursgebühren sind spätestens in der ersten Stunde des jeweiligen Kurses fällig. Der entsprechende Beitrag ist entweder in bar zu Beginn des Kurses zu bezahlen oder eine Woche vor Kursbeginn auf das angegebene Konto zu überweisen. Das Nichterscheinen zum Kurs, Urlaub oder Krankheit befreien nicht von der Zahlung der Kursgebühren. Ausnahme: bei besonderen Lebensumständen (schwere Krankheit, Umzug, Schwangerschaft o.ä.) gelten persönliche Absprachen. Bei Rücktritt bis 1 Woche vor Veranstaltung werden 80% der Kursgebühr fällig. Einzelstunden müssen spätestens 24 Stunden vorher abgesagt werden, ansonsten fallen bis zu 100% der Kosten an. Bei geringem Einkommen können ermäßigte Kursgebühren vereinbart werden. Yoga soll allen Menschen zugänglich sein!

Hinweis No. 4

Versäumte Stunden können nicht nachgeholt werden. Eine kostenlose Probestunde ist nach Absprache jeder Zeit möglich. Die Kursleitung verpflichtet sich, krankheitsbedingt abgesagte Stunden nachzuholen.

Hinweis No. 5

Regelung zu den Yoga Retreats: mit der Anmeldung wird eine Anzahlung sofort fällig. Der Restbetrag ist vier Wochen vor Beginn des Retreats zu überweisen. Stornogebühren: 6 Monate vor Beginn – 25% der Gesamtkosten; 4 Monate vor Beginn – 50% der Gesamtkosten; 2 Monate vor Beginn – 75% der Gesamtkosten; 1 Monat vor Beginn – 100% der Gesamtkosten. Falls eine Ersatzperson gefunden wird, werden die Kosten abzüglich der Anzahlung zurückerstattet. 

Hinweis No. 6

Regelung zu den Workshops: ein gebührenfreier Rücktritt ist 2 Wochen vor dem Termin möglich. Bei einem Rücktritt: 1 Woche vor dem Termin fallen 50% des Gesamtpreises an; 1 Tag vor dem Termin – 100% des Preises. Wenn eine Ersatzperson gefunden wird, werden die Kosten zurückerstattet. 

Eyendorf, März 2019