Abhyanga Massage - der Klassiker

Abhyanga bedeutet ‚einreiben‘, ‚einölen‘ und ist eine klassische Anwendung im Ayurveda, wenn es darum geht, Stress zu reduzieren und ein Zur-Ruhe-Kommen zu ermöglichen.

Abhyanga ist eine Ganzkörpermassage mit warmem Sesamöl, die verjüngend, entgiftend und tief entspannend wirkt.

Für meine Abhyanga Massagen verwende ich hochwertiges gereiftes Sesamöl in BIO-Qualität. (Die Materialpauschale ist im Preis inbegriffen.)

Positive Effekte der Abhyanga-Massage:

In dem Ayurveda Klassiker von Vagbhata “Astanga Hrdaya” werden dieser Ölmassage folgende Wirkungen zugeschrieben:

  • sie beugt den Alterungsprozess vor und normalisiert ihn
  • sie neutralisiert Stress
  • sie harmonisiert das Nervensystem
  • sie verbessert das Sehvermögen
  • sie wirkt substanzerhaltend und unterstützt den Aufbau vom Gewebe
  • sie hilft bei Schlaflosigkeit
  • sie fördert Langlebigkeit
  • sie fördert physische und psychische Stabilität
Ich freue mich auf Dich!
Magische Berührung oder eine Ode an die Abhyanga Massage

Möchtest Du wissen, wie sich die Abhyanga Massage bei mir anfühlt? In diesem Blogbeitrag habe ich versucht, das mit Worten zu beschreiben, was man kaum in Worte fassen kann…

Abhyanga Classic
Abhyanga XXL
Hast Du noch Fragen?

Melde Dich bei mir: Anna Wulf

mail@yogatobe.de

Buche jetzt online einen Termin!

Es ist ganz einfach: In diesem Kalender siehst Du meine Verfügbarkeiten für eine Behandlung. Klicke auf einen noch freien Termin und frage diesen bei mir als Buchung an. Du erhältst von mir dann persönlich innerhalb kurzer Bearbeitungszeit eine entsprechende Buchungsbestätigung mit weiteren Details.

Solltest Du einen Termin außerhalb der unten angegebenen Verfügbarkeiten wünschen, melde Dich bitte persönlich bei mir. Sicher finden wir auch dann eine individuelle Termin-Lösung, damit ich Dich verwöhnen kann!

Februar 2023
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272812345

Bitte beachte:

Sofern Du einen vereinbarten Termin absagen musst, melde Dich bitte mindestens 24 Std. vor dem Termin – ansonsten müssen die Behandlungskosten u.U. anteilig berechnet werden. Die Zahlung erfolgt in bar bei Durchführung der Behandlung oder per Vorkassen-Überweisung auf angegebenes Konto. Lies dazu bitte auch meine AGB und Anmelde-Vereinbarungen.